LSVD

HINWEISE

TOLERANZ UND RESPEKT

"Die positive Vermittlung von Vielfalt und Toleranz ist ein gelungener Ansatz, die Erziehungskompetenz der Eltern zu fördern, Migrantenfamilien stark zu machen, sie bei der Bewältigung von Problemen zu unterstützen und somit die Integration der Familien positiv zu begleiten."

Gerd Hoofe, Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend



Homosexualität und Migrationsfamilien

Glossar-Übersicht

Glossar

Transgender

Lat. "trans" = hinüber und "gender" = soziales (nicht biologisches) Geschlecht. Als Transgender bezeichnen sich Menschen, die eine zweigeschlechtliche Ordnung von Frau und Mann in Frage stellen und jenseits dieser Geschlechterordnung leben. Transgender-Menschen können sich häufig mit ihrem biologischen Geschlecht nicht identifizieren. Sie wollen aber auch nicht einfach das Gegenteil sein, sondern so leben, wie es ihrem Empfinden am besten entspricht, auch wenn "normale" Menschen das anstößig finden, weil es ungewöhnlich ist.