LSVD

HINWEISE

TOLERANZ UND RESPEKT

"Die positive Vermittlung von Vielfalt und Toleranz ist ein gelungener Ansatz, die Erziehungskompetenz der Eltern zu fördern, Migrantenfamilien stark zu machen, sie bei der Bewältigung von Problemen zu unterstützen und somit die Integration der Familien positiv zu begleiten."

Gerd Hoofe, Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend



Homosexualität und Migrationsfamilien

Glossar-Übersicht

Glossar

Klischees

Die Welt der Homosexuellen hat ihre eigenen Normen. In der schwulen Subkultur herrscht oft ein sehr lockeres Verhältnis zum Sex, das manchen Außenstehenden schockiert. Die lesbische Szene kennzeichnet eine bewusste Abwendung von der männerdominierten Mehrheitskultur und ein frauenbezogenes Leben. Schwule und Lesben pflegen ihren eigenen Sprachcode, der nicht selten Klischees augenzwinkernd aufgreift und ironisiert. Lesben und Schwule zeigen manchmal besondere kulturelle Vorlieben bei Film, Musik und Showgeschäft. Aber das sind natürlich nur Trends. Es gibt keinen schwul-lesbischen Norm-Lebensstil oder Einheitsgeschmack.