LSVD

HINWEISE

TOLERANZ UND RESPEKT

"Die positive Vermittlung von Vielfalt und Toleranz ist ein gelungener Ansatz, die Erziehungskompetenz der Eltern zu fördern, Migrantenfamilien stark zu machen, sie bei der Bewältigung von Problemen zu unterstützen und somit die Integration der Familien positiv zu begleiten."

Gerd Hoofe, Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend



Homosexualität und Migrationsfamilien

Glossar-Übersicht

Glossar

Diskriminierung

Auch nach der Abschaffung des § 175 kommt es immer noch zu Anfeindungen gegen Lesben und Schwule: 80 % der Betroffenen berichten von Diskriminierungserlebnissen im Privatleben, im öffentlichen Leben und besonders am Arbeitsplatz: Mobbing, Anmache, Übergehen bei der Beförderung. Jeder vierte schwule Mann war wegen seiner Homosexualität gewalttätigen Übergriffen ausgesetzt. Auch viele Lesben haben Gewalt erlebt.