LSVD

Hinweise

PROJEKT- MATERIALIEN

Das Handbuch zeigt, wie Diversity praktisch umgesetzt werden kann. Auf 120 Seiten bietet das Ringbuchheft Informationen, Anregungen und Hilfestellungen für Multiplikatoren aus der Erwachsenenbildung und Beratung.

Im Anhang finden Sie die Spielkarten für vier Aufklärungsmodule zum Ausschneiden und Kopieren. Die Spiele sind von muttersprachlich geschulten Pädagoginnen in die russische und die türkische Sprache übersetzt worden.

Alle, die bei unserem Aufruf mitmachen, können das Handbuch in der abholen oder bestellen.



Homosexualität und Migrationsfamilien

Argumentationshilfen | Wussten Sie schon ...

 

Wussten Sie schon, ...

... dass manche Dinge wichtiger sind als HomosexualitätHomosexualität
Homosexualität ist Liebe und Sexualität, die zwischen gleichgeschlechtlichen Partnerinnen oder Partnern gelebt wird. Homosexualität ist ein Aspekt der äußerst vielgestaltigen menschlichen Sexualität. Homosexualität ist den Schwulen und Lesben so selbstverständlich wie der Bevölkerungsmehrheit die Heterosexualität. In allen Kulturen und Epochen der Weltgeschichte findet man Menschen, deren Gefühle und sexuelle Wünsche sich auf das eigene Geschlecht richten. Homosexualität bedeutet nicht nur Sex, sondern vor allem lieben und geliebt werden. Homosexualität gehört zu den Möglichkeiten des Menschengeschlechts. Erklärungsbedürftig ist somit nicht die Homosexualität. Erklärungsbedürftig ist vielmehr, warum in unserer Gesellschaft immer noch viele Menschen Schwule und Lesben verachten und anfeinden.
und trotzdem viel dafür spricht, sich mit dem Thema zu beschäftigen? Wir nennen sieben gute Gründe, sich mit dem Thema HomosexualitätHomosexualität
Homosexualität ist Liebe und Sexualität, die zwischen gleichgeschlechtlichen Partnerinnen oder Partnern gelebt wird. Homosexualität ist ein Aspekt der äußerst vielgestaltigen menschlichen Sexualität. Homosexualität ist den Schwulen und Lesben so selbstverständlich wie der Bevölkerungsmehrheit die Heterosexualität. In allen Kulturen und Epochen der Weltgeschichte findet man Menschen, deren Gefühle und sexuelle Wünsche sich auf das eigene Geschlecht richten. Homosexualität bedeutet nicht nur Sex, sondern vor allem lieben und geliebt werden. Homosexualität gehört zu den Möglichkeiten des Menschengeschlechts. Erklärungsbedürftig ist somit nicht die Homosexualität. Erklärungsbedürftig ist vielmehr, warum in unserer Gesellschaft immer noch viele Menschen Schwule und Lesben verachten und anfeinden.
zu befassen. Homosexualität - kein Thema für mich?

Wussten Sie schon ...

... dass HomosexualitätHomosexualität
Homosexualität ist Liebe und Sexualität, die zwischen gleichgeschlechtlichen Partnerinnen oder Partnern gelebt wird. Homosexualität ist ein Aspekt der äußerst vielgestaltigen menschlichen Sexualität. Homosexualität ist den Schwulen und Lesben so selbstverständlich wie der Bevölkerungsmehrheit die Heterosexualität. In allen Kulturen und Epochen der Weltgeschichte findet man Menschen, deren Gefühle und sexuelle Wünsche sich auf das eigene Geschlecht richten. Homosexualität bedeutet nicht nur Sex, sondern vor allem lieben und geliebt werden. Homosexualität gehört zu den Möglichkeiten des Menschengeschlechts. Erklärungsbedürftig ist somit nicht die Homosexualität. Erklärungsbedürftig ist vielmehr, warum in unserer Gesellschaft immer noch viele Menschen Schwule und Lesben verachten und anfeinden.
eine ganz natürliche Sache ist? Die NaturNatur
16 Jahre lebten Edgar und Holger glücklich zusammen. Der Osnabrücker Tierpark war besonders stolz auf seine beiden treuen schwulen Störche. Jedes Jahr bauten sie wie ihre Artgenossen im Zoo gemeinsam ein Nest. Am Ende klappte es sogar mit einer Pflegeelternschaft. Das Personal schob den beiden Jungs ein verlassenes Pinguin-Ei unter. Vierzehn Tage brüteten sie abwechselnd bis zum freudigen Ereignis. "Die beiden sorgten für eine Brutpflege, wie sie besser nicht hätte sein können", meinte der Tierpark-Direktor. 1996 kam die Katastrophe: Holger wurde von einem Fuchs gerissen. Edgar trauerte ein ganzes Jahr. Im nächsten Frühling lachte ihm aber wieder das Glück. Der Zoo hatte den neuen Storch Norbert gekauft. Dem erfahrenen Edgar gelang es schnell, mit ihm eine Beziehung aufzubauen. Bald bauten sie wieder ein Nest ... Und beim Menschen? Für ihn gibt es keine "natürliche" oder "unnatürliche" Sexualität. All seine Auffassungen zur Sexualität, all seine sexuellen Verhaltensweisen und Normen sind kulturell geprägt, nicht von der Natur.
zeigt es deutlich: Bei etwa 1500 Tierarten gibt es lesbische oder schwule Pärchen. Gegen die Natur?

Wussten Sie schon ...

... dass es eine katholische Kirche gibt, die Homosexuelle akzeptiert? Christentum – Bibel

Wussten Sie schon ...

... dass sich im Koran keine Stellen finden lassen, die HomosexualitätHomosexualität
Homosexualität ist Liebe und Sexualität, die zwischen gleichgeschlechtlichen Partnerinnen oder Partnern gelebt wird. Homosexualität ist ein Aspekt der äußerst vielgestaltigen menschlichen Sexualität. Homosexualität ist den Schwulen und Lesben so selbstverständlich wie der Bevölkerungsmehrheit die Heterosexualität. In allen Kulturen und Epochen der Weltgeschichte findet man Menschen, deren Gefühle und sexuelle Wünsche sich auf das eigene Geschlecht richten. Homosexualität bedeutet nicht nur Sex, sondern vor allem lieben und geliebt werden. Homosexualität gehört zu den Möglichkeiten des Menschengeschlechts. Erklärungsbedürftig ist somit nicht die Homosexualität. Erklärungsbedürftig ist vielmehr, warum in unserer Gesellschaft immer noch viele Menschen Schwule und Lesben verachten und anfeinden.
eindeutig verdammen? Islam – Koran

Wussten Sie schon ...

... dass es viele offen lebende lesbische Muslima und schwule Muslime gibt, für die Religion und HomosexualitätHomosexualität
Homosexualität ist Liebe und Sexualität, die zwischen gleichgeschlechtlichen Partnerinnen oder Partnern gelebt wird. Homosexualität ist ein Aspekt der äußerst vielgestaltigen menschlichen Sexualität. Homosexualität ist den Schwulen und Lesben so selbstverständlich wie der Bevölkerungsmehrheit die Heterosexualität. In allen Kulturen und Epochen der Weltgeschichte findet man Menschen, deren Gefühle und sexuelle Wünsche sich auf das eigene Geschlecht richten. Homosexualität bedeutet nicht nur Sex, sondern vor allem lieben und geliebt werden. Homosexualität gehört zu den Möglichkeiten des Menschengeschlechts. Erklärungsbedürftig ist somit nicht die Homosexualität. Erklärungsbedürftig ist vielmehr, warum in unserer Gesellschaft immer noch viele Menschen Schwule und Lesben verachten und anfeinden.
selbstverständlich zusammen gehören? Doch, das gibts: ein schwuler Imam

Wer aufklären will ...

... wird Fragen beantworten müssen. Auf den folgenden Seiten finden Sie oft geäußerte Argumente, Einwände und Bedenken. Ist auch Ihre Frage dabei? Frequently Asked Questions (FAQ) - Oft gestellte Fragen